Rasenkanten betonieren und Sockel verputzen/streichen

Wir waren mal wieder fleissig und haben mit Ronny letztes Wochenende die restlichen Rasenkanten (20 Meter) betoniert. Das Schwierige dabei war unser Sockel bzw. die auslaufende Bodenplatte. Diese musste an einigen Stellen erst mal weg gemeiselt werden. Das kann bei 40 cm dicken Stücken schon mal 2 Stunden dauern. Gesagt getan ging es dann weiter mit den Rasenkanten auf Nord und Südseite.

Abschliessend konnte der Sockel mit HASIT Putz verputzt werden. Dafür wird als Grundlage ein Gewebeband eingeputzt. Das war bei 30 Grad Aussentemperatur auch ziemlich anstrengend. Zur Belohnung gab es einige Bierchen und genügend Fleisch vom Grill.

Dieses Wochenende konnte dann der Sockel mit spezieller Silikatfarbe zwei mal gestrichen werden. Das hält entgültig die Nässe und den Schmutz fern und ist abwaschbar. Zum Schluss haben wir Kies als Grundlage eingefüllt und obendrauf weise Steine für die Optik. Somit ist unser Haus auch untenrum fertig gebaut. Was fehlt ist die Terrasse, welche wohl bis 2013 warten muss. Vorher wollen wir noch unseren Erdhaufen wegfahren lassen…

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Christiane und Stefan
    Sep 05, 2012 @ 06:18:51

    Es ist schon toll zu sehen wie so etwas schönes entsteht! Euer Haus gefällt uns sehr gut. Wir haben letzte Woche ein Grundstück reservieren lassen und sind nun am überlegen, ob wir selbst ein Haus bauen möchten. Wir suchen hierzu Hausherren, die gerne Erfahrungen und Ideen teilen. Es gibt doch ein paar Fragen, die sich hier und da ergeben. Wenn ihr Zeit und Lust habt, dann würden wir uns über eine Mail sehr freuen. (stefanssauer@web.de)
    Viele Grüße und viel Spaß weiterhin, Christiane und Stefan

    Antworten

    • Christiane und Stefan
      Okt 08, 2012 @ 14:16:53

      Hallo,
      die Fragen werden hier leider noch nicht weniger und wir sind immer noch unentschlossen und daher nochmal die Frage. Hättet ihr vielleicht Lust eure Erfahrungen zu teilen? (stefanssauer@web.de)
      Viele grüße, Stefan und Christiane

      Antworten

  2. Christiane und Stefan
    Dez 03, 2012 @ 10:28:30

    Hallo,
    wir hätten immernoch Interesse an euren Erfahrungen, da das Weberhaus Balance momentan unser Favorit ist. Jetzt kommt ja dann die ruhige, besinnliche Zeit, vielleicht habt ihr da Zeit für ein paar Fragen?!
    Ansonsten löscht bitte die Kommentare mit unserer Mailadresse (haben eben festgestellt, dass wir das selbst nicht können).
    Danke und viele Grüße und eine schöne Adventszeit, Christiane und Stefan

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: